Manfred Kolbe 
  11:18 Uhr | 24.03.2017 Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum    
Bundestag
23.06.2009, 14:54 Uhr Übersicht | Drucken

Menschen mit Behinderung besuchen den Deutschen Bundestag

In unserem Landkreis widmen sich viele Organisationen und Selbsthilfegruppen der Aufgabe, Menschen mit Behinderung im alltäglichen Leben zu unterstützen und ihnen damit ihr Leben lebenswerter zu machen. Zu einem lebenswerten Leben gehört ebenso die Möglichkeit des Verreisens. Manfred Kolbe MdB lud aus diesem Grund Menschen mit Behinderung mit ihren Betreuern, sowie Bürger, die sich in herausragender Weise für diesen Personenkreis engagieren, zu einer Fahrt zum Deutschen Bundestag ein.



Foto
Gruppenbild mit Manfred Kolbe auf der Dachterasse des Reichstagsgebäudes
Berlin - Nach der Ankunft in Berlin begrüßte Manfred Kolbe die Reisegruppe während ihrer Mittagspause im Besucherrestaurant des Paul-Löbe- Hauses und begleitete sie auf die Dachterrasse des Reichstages. Im Anschluss daran erlebte die Gruppe während der Sitzung des Deutschen Bundestages die teilweise emotional geführte Diskussion um das Patientenverfügungsgesetz.

Interessantes über Architektur und Geschichte des Hauses erfuhren die Reiseteilnehmer während des Gesprächs mit Manfred Kolbe. Einen wunderbareren Abschluss des Aufenthaltes in Berlin bildete die Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Berlin. Marian Wendt begleitete in seiner Funktion als Mitarbeiter des Berliner Bundestagsbüros diese Rundfahrt und erläuterte unterhaltsam Sehenswürdigkeiten und Bauvorhaben der deutschen Hauptstadt.

Mit vielen neuen Eindrücken und der Erinnerung an einen herrlichen Tag in der Hauptstadt ging es dann am frühen Abend wieder zurück nach Nordsachsen.


 Seite drucken |  Seite senden |  Kontakt |  Nach oben

© Manfred Kolbe | Realisation: Sharkness Media 0.36 sec. | 14145 Views