Manfred Kolbe 
  22:27 Uhr | 28.05.2017 Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum    

Oschatz
02.09.2011, 13:00 Uhr Übersicht | Drucken

Ein Spezialist in Wermsdorf – die THIELE GLAS GmbH




Foto
Beim Rundgang durch das Werk: Manfred Kolbe (m.) u.a. mit Bürgermeister Müller, CDU-Vorsitzenden Dr. Hofmann (beide l.)
Wermsdorf - Interessante Einblicke in die innovative Produktion veredelter Flachglaserzeugnisse und multifunktioneller Sicherheitsgläser erhielt Manfred Kolbe, MdB während eines Betriebsbesuches in der THIELE GLAS Werk GmbH in Wermsdorf. Das Ehepaar Sabine und Alfred gründeten das Unternehmen Thiele Glas im Jahr 1989 in Schrozberg. Seitdem wuchs das Unternehmen ständig und ist inzwischen an sieben Standorten innerhalb Deutschlands präsent. Thiele Glas beschäftigt an seinen Standorten 400 Mitarbeiter. Hervorragendes leistet das Unternehmen für junge Menschen: insgesamt 60 Jugendliche erhalten an den sieben Standorten eine Auszubildung zum Flachglasmechaniker, Industriekaufmann oder Lagerlogistiker. „Die Zukäufe an Basisglas erfolgen von der Flachglas Torgau GmbH und werden im Werk zu speziellen Flachglaserzeugnissen verarbeitet“ erfuhr Bundestagsabgeordneter Manfred Kolbe von Prokurist Heico Gensheimer. Eine besondere Herausforderung stellte der erhaltene Auftrag zur Anfertigung des Sicherheitsglases eines der WM- ußballstadien in Südafrika dar, worauf das Unternehmen noch heute stolz ist.


Suche
     
Nachrichten-Ticker
 Seite drucken |  Seite senden |  Kontakt |  Nach oben

© Manfred Kolbe | Realisation: Sharkness Media 0.57 sec. | 21848 Views