Manfred Kolbe 
  23:38 Uhr | 19.10.2017 Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum    
Delitzsch
27.08.2012, 13:30 Uhr Übersicht | Drucken

Für Pascal Hunold geht ein Traum in Erfüllung – ein Jahr in den USA leben und lernen

Das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) des Deutschen Bundestages und des amerikanischen Kongresses macht es möglich:
Ein Jahr lang wird Pascal Hunold von nun in einer amerikanischen Familie leben und zur Schule gehen. Er traf den Bundestagsabgeordneten Manfred Kolbe kurz vor seinem Abflug.




Foto
Pascal Hunold zeigt Manfred Kolbe auf dem Globus wo es hingeht.

Auch in diesem Jahr nahm Manfred Kolbe MdB wieder an diesem Programm teil, um interessierten Schülern oder Auszubildenden diesen Aufenthalt zu ermöglichen. IM Vorfeld hatte er die Entscheidung zu treffen, welchen Bewerber er aus seinem Wahlkreis in die USA schickt. Die Entscheidung fiel dem Abgeordneten nicht leicht und am Ende nominierte er den Schönwolkauer.

Pascal Hunold wird von August 2012 bis Juni 2013 im Bundesstaat Oklahoma bei einer Gastmutter und einem Gastbruder leben. Mit Beiden steht er schon in regem Kontakt und ab 29. August wird er sie persönlich kennenlernen.
Manfred Kolbe nutzte das letzte Gespräch vor dem Abflug, um Pascal alles Gute zu wünschen und drückte seine Hoffnung aus, ab und zu mal eine Nachricht zu erhalten.




 Seite drucken |  Seite senden |  Kontakt |  Nach oben

© Manfred Kolbe | Realisation: Sharkness Media 0.13 sec. | 25112 Views