Manfred Kolbe 
  00:19 Uhr | 26.09.2017 Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum    

Schkeuditz
08.07.2011, 20:00 Uhr Übersicht | Drucken

Manfred Kolbe zu Gast beim CDU- Stadtverband Schkeuditz

Am Freitag, den 08. Juli 2011 hatte der CDU- Stadtverband Schkeuditz zu einer Grillparty eingeladen. Bei schönstem Wetter trafen sich alle Mitglieder und Gäste noch einmal vor der Sommerpause. Die anwesenden Gäste Rolf Seidel MdL und der Kreisgeschäftsführer Roland Kirsten wurden sehr herzlich vom CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Manfred Heumos begrüßt.




Foto
Manfred Kolbe beim Sommerfest des CDU Stadtverbandes Schkeuditz
Der Landtagsabgeordnete Rolf Seidel wurde gebeten über aktuelles aus dem Landtag zu berichten. Die brennenden Fragen der Mitglieder waren, wie geht es weiter mit der Schulpolitik und der Sicherheit in Sachsen. Worauf sich eine lebhafte Debatte entwickelte.

Manfred Kolbe, MdB kam etwas später, denn es war die letzte Sitzungswoche in Berlin und von dort aus, musste er noch einen Termin in Torgau wahrnehmen.

Nach der Begrüßung berichtete Manfred Kolbe über das politische erste Halbjahr 2011, dass von vielen unerwarteten und schwierigen Ereignissen geprägt war. In seinen Ausführungen ging er schwerpunktmäßig auf die Euro-Krise ein und erläuterte kurz und sehr gut verständlich wie dieses Problem seiner Meinung nach zu lösen sein könnte.

Ein weiteres brennendes Thema der Anwesenden war der Atom-Ausstieg. Hier hatte sich Manfred Kolbe bei Abstimmung mit seiner Stimme enthalten.
Bei diesem Thema waren sich fast alle Anwesenden einig, dass die CDU vollkommen eingeknickt ist.

Es wurde dann noch muter weiter diskutiert und Manfred Kolbe wünschte allen für die bevorstehende Sommerzeit alles Gute, Zeit für etwas Erholung und Urlaub.




Suche
     
Nachrichten-Ticker
 Seite drucken |  Seite senden |  Kontakt |  Nach oben

© Manfred Kolbe | Realisation: Sharkness Media 0.32 sec. | 18794 Views